AKG - Prävention vor Sanktion

Willkommen beim AKG

Im Januar 2008 hat der Verein "Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen" (AKG e. V.) seine Arbeit aufgenommen. In dieser Einrichtung der freiwilligen Selbstkontrolle haben sich pharmazeutische Unternehmen mit Sitz in Deutschland zusammengeschlossen, um Wettbewerbsverstößen vorzubeugen und diese gegebenenfalls zu ahnden.

Die Mitglieder verpflichten sich, einem strengen Verhaltenskodex zu folgen.

 

Grußwort Volker Kauder, MdB - Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Auszug aus dem AKG Jahresbericht 2012

"Präventive Maßnahmen wie der AKG-Verhaltenskodex stellen geeignete Mittel dar, um das Vertrauen in den Arzneimittelmarkt zu bestärken und wettbewerbsgerechtes Verhalten zu schaffen." ......

Lesen Sie hier weiter!

 

 

Veranstaltungen

„Der neue § 299a StGB - wann droht der Staatsanwalt?“ 28.10.2015

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den neuen Straftatbestand des § 299a StGB und dessen Auswirkungen auf die vertriebliche Praxis.

Transparenz und kodexkonforme Planung von nichtinterventionellen Studien (NIS) und Investigator Initiated Trials (IIT) 17.06.2015

Immer häufiger stehen Anwendungsbeobachtungen und andere nichtinterventionelle Studien sowie Drittmittelforschung im Fadenkreuz der Kritik. Umso wichtiger ist deren regelkonforme Planung und Durchführung.

Der aktuelle AKG-Leitfaden

Auf einen Blick
2. aktualisierte und erweiterte Auflage
Pharma-Verhaltenskodex in der Praxis

Das Nachschlagewerk für Jeden, der mit Healthcare Compliance direkt oder  indirekt befasst ist.

Bestellen Sie hier!

Aktuelle Pressemitteilung

Brücken verbinden – Vertrauen stärkt 22.04.2015

Unter dem Motto „Brücken verbinden“ fand am Mittwoch, dem 22. April 2015 die 9. Mitgliederversammlung des Vereins Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen AKG. e.V. statt.

Quicklinks

Die Quicklinks bieten Ihnen die Möglichkeit der zielgerichteten und schnellen Information.