AKG - Prävention vor Sanktion

11. AKG Mitgliederversammlung

Dienstag, 25. April 2017

Dienstag, 25. April 2017 im Hotel Melia, Raum Barcelona II, Friedrichstraße 103, 10117 Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,
„Compliance in Europa war die Überschrift zu unserer Mitgliederversammlung. Europa hat uns den offenen Binnenmarkt geschenkt, basierend auf den Prinzipien des freien wirtschaftlichen Wettbewerbs von Angebot und Nachfrage. Der freie Wettbewerb fördert dabei das Streben nach Innovationen, den Einstieg in neue Geschäftsfelder, neue Dienstleistungen und ein breites Angebot zu unterschiedlichen Preisen. Wenn Wettbewerb offen und frei gestaltet ist, wozu bedarf es dann wiederum klarer, teilweise strenger Wettbewerbsregeln? Ganz einfach, weil der freie Wettbewerb selbst geschützt werden muss. Denn wenn es keine Regeln gibt, könnte der freie Wettbewerb zugunsten monopolartiger oder staatsindoktrinärer Strukturen verschwinden oder er leidet aufgrund unfairer, wettbewerbsverzerrender, vielleicht sogar krimineller Aktivitäten.“ – so Christoph Harras-Wolff, Vorsitzender des AKG – Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen e.V., in seinem Bericht zur Lage auf der 11. Mitgliederversammlung seiner Organisation am 25. April 2017
in Berlin.

Quicklinks

Die Quicklinks bieten Ihnen die Möglichkeit der zielgerichteten und schnellen Information.